• Hintergrundbild_Über_mich_2.jpg

 

Herzlich willkommen und schön, dass wir uns kennenlernen. Hier erfahren Sie das Wichtigste über mich in Kürze.

Ich bin gebürtige Italienerin und leite Zeremonien nicht nur in deutscher sondern auch in italienischer Sprache. Überhaupt ist die Sprache mein Steckenpferd: In den letzten dreissig Jahren war ich als Werbetexterin, Übersetzerin, Redakteurin und Kommunikationsleiterin einer grossen Schweizer Bank unterwegs. Heute bin ich hauptberuflich für die Kommunikation einer Institution für Menschen mit Behinderung verantwortlich.

Ich liebe es, Menschen zuzuhören und den Dingen auf den Grund zu gehen. Geschichten zu schreiben macht mich glücklich. Vor Menschen aufzutreten fällt mir leicht. Gründe, weshalb ich mich im Jahr 2015 für die Ausbildung zur Fachfrau für Rituale entschieden habe. Eine meiner bisher besten Entscheidungen, finde ich. Als Zeremonien- und Ritualleiterin habe ich meine Herz-Berufung gefunden und diese zu meinem Neben-Beruf gemacht. Seither begleite ich Menschen bei wichtigen Lebensübergängen - eine wunderbare Tätigkeit, die mich sehr erfüllt.

Übrigens: Als weltoffene Person leite ich Zeremonien unabhängig von der religiösen oder spirituellen Ausrichtung, und ich traue auch gleichgeschlechtliche Paare. Alles was zählt, ist die gegenseitige Sympathie. Deshalb ist ein Erstgespräch unverbindlich und kostenlos. Sind wir uns einig, freue ich mich auf unseren gemeinsamen Weg. Mit Worten, die berühren. Mit rituellen Handlungen, die Tiefe verleihen. Mit Fingerspitzengefühl und Humor. Und auf jeden Fall mit ganz viel Leidenschaft.

 

X